Musik

Musik war und ist Aus­druck des Füh­lens und Den­kens von Men­schen ver­schie­dens­ter Kul­tu­ren. Da sie in beson­de­rem Maße unse­re Gefüh­le anspricht, hat sie einen hohen Stel­len­wert für die per­sön­li­che Ent­wick­lung, wodurch das Fach Musik für vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler eine beson­de­re Bedeu­tung erhält. Musik hat auch in unse­rem Schul­le­ben einen hohen Stel­len­wert und eine lan­ge Tra­di­ti­on, sowohl im schu­li­schen Unter­richt als auch in außer­schu­li­schen Unter­neh­mun­gen, z.B. in Besu­chen von Pro­ben der Nie­der­rhei­ni­schen Sin­fo­ni­ker oder von Theater‑, Opern- und Musical-Aufführungen.

“Fros­ty Win­ter Snow”, Weih­nachts­kon­zert 2019

Wir ver­fol­gen das Ziel, unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler kun­dig und enga­giert am kul­tu­rel­len Leben teil­neh­men zu las­sen.” Daher arbei­ten wir von der Klas­se 5 an dar­auf­hin, dass unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler Musik als Gefühls­spra­che bewusst wahr­neh­men und sich in ihr aus­drü­cken können.

Das Fach Musik leis­tet somit einen deut­li­chen Bei­trag zur ganz­heit­li­chen Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung. Ein hoher instru­men­tal- und vokal­prak­ti­scher Anteil in unse­rem Musik­un­ter­richt legt zudem das Fun­da­ment für ein ästhe­ti­sches Bewusst­sein und Emp­fin­den. Musik umfasst durch Wahr­neh­mung, Gestal­tung und Refle­xi­on die Viel­ge­stal­tig­keit unse­rer Kul­tur und Lebenswirklichkeit.

Dar­über hin­aus erwer­ben unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler musik­be­zo­ge­nes Fach­wis­sen, um spä­ter auch im Fach Musik Abitur machen zu kön­nen. Auf das Ziel all­ge­mei­ner Stu­dier­fä­hig­keit bezo­gen, bil­det das Fach Musik bil­dungs­sprach­li­che Kom­pe­tenz aus.

Auch außer­halb des nor­ma­len Unter­rich­tes bie­ten wir viel­fäl­ti­ge Mög­lich­kei­ten Musik zu machen. Unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler kön­nen an drei Musik-Ensem­bles teil­neh­men. In unse­ren Chö­ren (Jun­ger Chor, Klas­se 5–8, Vokal­ensem­ble, Klas­se 9–13) und in unse­rem Orches­ter (Klas­se 5–13) ver­mit­teln wir unse­ren Schü­le­rin­nen und Schü­lern die Begeis­te­rung gemein­sa­men Musizierens.

Ein beson­de­rer Höhe­punkt in jedem Schul­jahr ist die mehr­tä­gi­ge Musik­fahrt in die Jugend­her­ber­ge Mons­chau-Har­gard. Dort pro­ben wir inten­siv und vol­ler Begeis­te­rung für unse­re Auf­füh­run­gen und Kon­zer­te. Wir ver­an­stal­ten jähr­lich zwei musi­ka­li­sche Auf­füh­run­gen, in denen unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler sowohl in den Ensem­bles als auch solis­tisch ihr musi­ka­li­sches Kön­nen präsentieren.

Auf unse­rem Pro­gramm steht Musik aus ver­schie­dens­ten Berei­chen und Epo­chen. Wir musi­zie­ren Wer­ke aus dem Bereich der Pop-Musik, der Film­mu­sik und der klas­si­schen Lite­ra­tur. So beglei­tet die Musik­fach­schaft einer­seits mit klei­ne­ren Bei­trä­gen das Schul­le­ben, z.B. bei schu­li­schen Fei­ern, ande­rer­seits bezieht sie mit der Erar­bei­tung und Auf­füh­rung grö­ße­rer Wer­ke (z.B. Musi­cals oder Sing­spie­le) in beson­de­rem Maße die gesam­te Schul­ge­mein­schaft mit ein.