Probenfahrten nach Monschau

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler unse­rer musi­ka­li­schen Ensem­bles fah­ren vier Tage (Him­mel­fahrt-Don­ners­tag bis Sonn­tag) in die Jugend­her­ber­ge Mons­chau-Hagard, um inten­siv ihr Pro­gramm zu proben.

Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler ler­nen die Arbeit der ande­ren Ensem­bles ken­nen. Sie erar­bei­ten u.a. gemein­sam Wer­ke, an denen alle Ensem­bles betei­ligt sind und erwei­tern ihren Blick, ihr Ver­ständ­nis und ihre Freu­de für pro­fes­sio­nel­les musi­ka­li­sches Arbei­ten.
Die Ensem­bles erle­ben sich als gro­ße musi­ka­li­sche Gemein­schaft mit dem gemein­sa­men Ziel, die musi­ka­li­sche Arbeit in einem meist schul­in­ter­nen Kon­zert aufzuführen.