Theater-AG: Chaos im Provinztheater 2.1.

Lei­der nicht auf gro­ßer Büh­ne im Rhei­ni­schen Lan­des­thea­ter Neuss, son­dern coro­na-bedingt im digi­ta­len Raum fin­det in der kom­men­den Woche das dies­jäh­ri­ge Schul­thea­ter­fes­ti­val „Your Sta­ge“ statt.

Am Diens­tag, 18.05.2021, um 15.30 Uhr prä­sen­tiert unse­re Thea­ter-AG online ihren Bei­trag „Cha­os im Pro­vinz­thea­ter 2.1“.

Dabei han­delt es sich um einen Aus­zug aus einem län­ge­rem Stück, das die Schüler*innen selbst zum 15-jäh­ri­gen Jubi­lä­um der Thea­ter-AG ent­wor­fen haben – mit Bezug zu eini­gen Stü­cken, die wir in den letz­ten Jah­ren auf­ge­führt haben.

Dar­um geht es: 

Das Pro­vinz­thea­ter bas­telt an einem kos­ten­spa­ren­den Neu­start unter Coro­na-Bedin­gun­gen: Die Inten­dan­tin hat ihre lie­be Not und Mühe die alt­ge­dien­te, aber etwas chao­ti­sche Schau­spiel­er­rie­ge, die hoff­nungs­vol­len, aber etwas unbe­darf­ten Jung­schau­spie­ler und den sich selbst über­schät­zen­den Regis­seur unter einen Hut zu brin­gen. Hin­zu kom­men noch Sprach­pro­ble­me – der däni­sche Gast­star ver­steht sei­nen Text nicht – Eifer­süch­te­lei­en (wer mit wem und war­um über­haupt?) und die stän­di­ge Ver­tre­tung des Gesund­heits­am­tes in Per­son des dienst­be­flis­se­nen Herrn Lau­ter­berg. Und was eigent­lich ist die wah­re Iden­ti­tät der Rei­ni­gungs­kraft Frau Özlügül?

Oder in ande­ren Worten:

Sich allein für ein Stück zu ent­schei­den, ist eine Kunst für sich.

Das noch unter dem gan­zen Coro­na-Tumult kann man fast schon

als Zumu­tung bezeich­nen. Naja – Streit gehört halt nun mal dazu;

auch unter Pro­fis. Doch was sich da abspielt, weiß eigent­lich keiner

so rich­tig. Wel­ches Stück?!; Wer bekommt wel­che Rolle?;

Was pas­siert, wenn das Gesund­heits­amt stär­ker ist als Kultur?!;

Kann denn hier über­haupt jemand etwas?! – Und am wichtigsten -

Klappt’s finan­zi­ell?…

Wei­te­re Infos zum Fes­ti­val gibt es hier: https://rlt-neuss.de/theater-aktiv/your-stage-festival oder https://rp-online.de/nrw/staedte/neuss/neuss-schultheaterfestival-erstmals-digital_aid-58124591

Für die öffent­li­chen Pro­gramm­punkt kön­nen Sie sich mit einer E‑Mail an Felix Herfs: f.herfs@rlt-neuss.de anmelden.