Interkulturelle Woche 2021

Ein­la­dung zur Dis­kus­si­ons­run­de zum Thema:

Chan­cen­gleich­heit und Bil­dungs­ge­rech­tig­keit für Schüler/innen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund – Her­aus­for­de­rung für das Sys­tem Schu­le (nicht nur) wäh­rend der Corona-Pandemie 

Das Han­nah-Arendt-Gym­na­si­um lädt zu einer offe­nen Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung ein: Was bedeu­tet die Coro­na-Pan­de­mie für die Bil­dungs­chan­cen von Kin­dern und Jugend­li­chen aus Fami­li­en mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund? Die­se Fra­ge­stel­lung ist durch die Erfah­rung der Pan­de­mie in den Brenn­punkt gerückt. Jede Kri­se birgt eine Chan­ce, Feh­ler zu ana­ly­sie­ren und zu ler­nen. Beson­ders Schü­le­rin­nen und Schü­ler mit inter­na­tio­na­ler Fami­li­en­ge­schich­te sind ein­ge­la­den, sich bei die­sem Aus­tausch ein­zu­brin­gen, frei aus­zu­drü­cken, wo die Pro­ble­me lie­gen, wie sie selbst Lösungs­an­sät­ze sehen, wie mit­ein­an­der Ent­wick­lung statt­fin­den kann. Will­kom­men sind neben den Schüler/innen auch Eltern, Fach­kräf­te aus Lehr- und päd­ago­gi­schen Kon­tex­ten sowie alle an dem The­ma Interessierten.

Gast­red­ne­rin ist Inte­gra­ti­ons­be­auf­trag­te Dr. Tagrid Yousef.

Ver­an­stal­ter: Hannah-Arendt-Gymnasium 

Ort: Han­nah-Arendt-Gym­na­si­um, Aula, Lin­den­stra­ße 52, 47798 Krefeld 

Ter­min: Don­ners­tag, 30.09.2021, 16 – 17.30 Uhr

Ein­tritt: frei*

*Bit­te beach­ten Sie, dass nach den aktu­el­len Coro­na-Ver­ord­nun­gen nur gene­se­ne, geimpf­te oder getes­te­te (max. 24 Stun­den) Besu­cher an der Ver­an­stal­tung teil­neh­men dürfen. 

Auf­grund der, nach der aktu­el­len Hygie­never­ord­nung, begrenz­ten Teil­neh­mer­zahl, bit­ten wir alle Besu­cher, sich unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten anzumelden:

Frau M. Jan­sen (Schulsozialpädagogin/MPT Integration)

Tel. 015126352122

jansen@hag-krefeld.de

Das Pro­gramm­heft der Stadt Kre­feld zur inter­kul­tu­rel­len Woche fin­den Sie hier.

Hannah Arendt Gymnasium